Hockey Nachrichten

» zur Nachrichten-Seite

WELTMEISTER!!!

Deutschland bezwingt Belgien im WM-Finale

 

29.01.2023 - Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft der Herren ist Weltmeister. Beim Turnier in Indien besiegte das Team von Bundestrainer André Henning im Finale Belgien mit 5:4 im Penalty-Shootout. Nach einem 0:2-Rückstand kämpfte sich Deutschland zurück und drehte das Spiel sogar durch Kapitän Mats Grambusch. Kurz vor Schluss glichen die Belgier aus. Nach 60 Minuten stand es 3:3. Im Penalty-Shootout hielt Jean-Paul Danneberg den entscheidenden Penalty. Für Deutschland ist es nach 2002 und 2006 der dritte Weltmeistertitel

» weiter

Ostdeutscher Hockey-Verband

Ostdeutsche Meisterschaften Halle 2022/23 • Stand: 27.01.2023 •

 

12.01.2023 - Aus technischen Gründen steht die DM Sonderseite für diese Meisterschaft nicht zur Verfügung. Wichtige Informationen zu den Turnieren werden deshalb hier veröffentlicht.

Die Turniere der weiblichen Altersklassen finden am 28.+29. Januar 2023 statt, die Turniere der männlichen Altersklassen am 4.+5. Februar 2023.


Die Ausrichter stehen nun in allen Altersklassen fest.

13.01.2023 - Änderung bei der mU18: Da ein Berliner zurückgezogen hat, bleiben nur 5 Teilnehmer. Es wird eine einfache Runde gespielt.

16.01.2023 - Änderung bei der wU18: Der Erfurter HC hat sein Team zurückgezogen, es bleiben nur die 4 Teilnehmer aus Berlin. Der Spielplan wurde angepasst, das Turnier wird wie ursprünglich geplant an 2 Tagen gespielt.

20.01.2023 - Turnierleitungen: Zoom Meeting der Turnierleitungen am 24.01.2023 um 20:00 Uhr.

23.01.2023 - Änderung bei der mU18: Der Leipziger SC (MHSB 1) hat seine Meldung zurückgezogen. Der Spielplan wird angepasst, da nur noch 4 Teams teilnehmen.

Informationen für alle Turniere

Das Spielformular, die Abrechnungsdatei und eine Entfernungstabelle stehen auf der OHV Seite zum Download zur Verfügung. Dort kann auch das Shoot-out-Formular Halle heruntergeladen werden:

» OHV Formulare

Abrechnung vor Ort

Die Abrechnung einschl Fahrtkosten erfolgt vor Ort. Bitte Geld mitbringen, kleine Scheine, damit gewechselt werden kann.

Ergebnisdienst im HKS

Für die Turniere im Horst-Korber-Sportzentrum (HKS) können die Ergebnisse telefonisch oder per SMS gemeldet werden:
• am 28.+29.01.2023 an Gudrun Seeliger, 0175-1663766
• und am 04.+05.02.2023 an Kerstin Weiß, 0171-3199971.

Weitere Informationen zu den einzelnen Turnieren

» Weibliche U18 beim TuS Lichterfelde im Horst-Korber-Sportzentrum

» Weibliche U16 beim Tresenwalder HC

» Weibliche U14 beim Berliner HC im Horst-Korber-Sportzentrum


» Männliche U18 beim TC Blau-Weiss im Horst-Korber-Sportzentrum

» Männliche U16 beim Cöthener HC 02

» Männliche U14 beim TC Blau-Weiss im Horst-Korber-Sportzentrum

Finaleinzug in letzter Minute

Honamas besiegen Australien mit 4:3

 

27.01.2023 - die deutsche Hockey-Nationalmannschaft der Herren hat das Finale der Weltmeisterschaft 2023 in Indien erreicht. Im Halbfinale gegen Australien gewann das Team von Bundestrainer André Henning heute mit 4:3. In einem spannenden Spiel stand es zwei Minuten vor dem Abpfiff noch 3:2 für Australien. Niklas Wellen erzielte fünf Sekunden vor Schluss den Siegtreffer. Zuletzt stand Deutschland 2010 in einem WM-Finale und gewann die Silbermedaille. Das Finale findet am Sonntag (29. Januar 2023) um 14.30 Uhr deutscher Zeit gegen Titelverteidiger Belgien statt.

» weiter

BHV Jugendwartesitzung mit Wahlen

Kerstin Weiß (Jugendwartin) und Carl Oldenburg (Jugendsprecher) wiedergewählt

 

27.01.2023 - Am Montag, den 23. Januar 2023 war es wieder soweit. Jugendwartesitzung des BHV mit Wahlen. Gewählt wurden: Kerstin Weiß als Jugendwartin (einstimmig wiedergewählt).

Carl Oldenburg stellte sich erneut als Jugendsprecher zur Verfügung und wurde ebenfalls wiedergewählt.

Auf der Mitgliederversammlung des BHV Ende März müssen dann beide noch bestätigt werden.

WM 2023: England - Deutschland 5:6 n. Shoot-Out

Deutschland mit Mega-Comeback und Penalty-Shootout-Sieg

 

25.01.2023 - Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft steht im Halbfinale der Weltmeisterschaft. In einem packenden Duell mit England gelang dem Team von Bundestrainer André Henning ein Mega-Comeback. Durch Tore der Grambusch-Brüder in der 58. und 59. Minute erreicht Deutschland das Penalty-Shootout. Hier glänzt der eingewechselte Torhüter Jean-Paul Danneberg zweimal und sichert der deutschen Nationalmannschaft den 4:3-Sieg nach Penaltyschießen (2:2 nach regulärer Spielzeit). Deutschland steht damit erstmals seit 2010 wieder in einem WM-Halbfinale und trifft am Freitag (27. Januar) auf Australien.

» Spielbericht auf magazin.hockey.de

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Januar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
BHV Geschäftsstelle
Die BHV-Geschäftsstelle ist in den Winterferien ab 27.01.2023 geschlossen.

Jesse-Owens-Allee 2
14053 Berlin
TEL: 030-8929178
FAX: 030-8919922
BHV@BerlinHockey.de
» Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


keine
28.+29.1. | 4.+5.2.2023
11.+12.2. | 18.+19.2.2023
11.-12. März 2023
Anti-Doping
Internationale Links


 

» Impressum   » Datenschutz © 2023 • hockey.de